Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Villingen-Schwenningen

IG Metall Geschäftsstelle Villingen-Schwenningen



Pressemitteilung

Vorschaubild

14.09.2018 DGB begrüßt Mindestlohnkontrollen

Martin Kunzmann, der DGB-Landesvorsitzende, sagte zu den Mindestlohnkontrollen, die heute auch in Baden-Württemberg durchgeführt werden:

"Jedes Gesetz ist nur so gut wie die Kontrollen, die zu seiner Einhaltung nötig sind. Es ist schon länger bekannt, dass der gesetzliche Mindestlohn in einem erschreckenden Ausmaß umgangen wird. Bundesweit werden fast zwei Millionen Beschäftigte um den ihnen zustehenden Lohn geprellt. Deshalb ist es gut, dass nun die bundesweiten Kontrollen stattfinden. Der DGB dringt schon seit Langem auf schärfere Kontrollen sowie auf eine bessere Personalausstattung bei der Finanzkontrolle Schwarzarbeit und bei den übrigen Sicherheitsbehörden. Vor allem auf Baustellen, im Handel und in der Gastronomie müssen die Mindestlöhne eingehalten und die Umgehungsstrategien der Arbeitgeber gestoppt werden."

Letzte Änderung: 13.09.2018


Adresse:

IG Metall Villingen-Schwenningen | Arndtstraße 6 | D-78054 Villingen-Schwenningen
Telefon: +49 (7720) 8332-0 | Telefax: +49 (7720) 8332-22 | | Web: www.villingen-schwenningen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: