Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Villingen-Schwenningen

IG Metall Geschäftsstelle Villingen-Schwenningen



Pressemitteilung

Presse

19.06.2018 Constellium in Crailsheim wird ab Dienstag früh bestreikt - Kundgebung vor dem Betrieb um 11 Uhr

Die Firma Constellium in Crailsheim wird ab morgigen Dienstag, 19.6., um 4 Uhr bestreikt. Eine vorangegangene Urabstimmung unter den IG Metall-Mitgliedern in der Belegschaft brachte eine Zustimmung von 93,1 Prozent zum unbefristeten Arbeitskampf. Constellium stellt Strangpressprofile im Bereich Automotive, Nutzfahrzeuge und Industrie her.

Hintergrund der Auseinandersetzung ist der Austritt des Betriebs aus dem Arbeitgeberverband zum 31. Dezember 2017 und damit der Verlust der Tarifbindung für die rund 160 Beschäftigten am Standort. Mehrere Gespräche zwischen IG Metall und Geschäftsleitung - begleitet von Warnstreiks -, blieben ohne Ergebnis.

Die IG Metall fordert die Wiederherstellung der Tarifbindung der Metall- und Elektroindustrie. Das Unternehmen hatte zuletzt unter anderem angeboten, den Beschäftigten statt der für die Metall- und Elektrobranche vereinbarten 4,3 Prozent Entgelterhöhung lediglich einen Inflationsausgleich zu zahlen, der die Entgelte dauerhaft von der Branche abkoppeln würde.

Uwe Bauer, Geschäftsführer der zuständigen IG Metall Schwäbisch Hall: "Der Arbeitgeber hat sich einer Lösung am Verhandlungstisch verweigert, jetzt muss er die Konsequenzen tragen. Die Kolleginnen und Kollegen machen gute Arbeit und lassen sich nicht mit Almosen abspeisen. Sie werden in ihrem Kampf um die Wiederherstellung der Tarifbindung nicht nachlassen."

Am Standort Crailsheim findet morgen um 11 Uhr eine Streikkundgebung vor dem Betrieb (Bildstraße 4, 74 564 Crailsheim) statt. Von der Aufkündigung der Tarifbindung sind neben Crailsheim die Constellium-Standorte Burg (Sachsen-Anhalt) und Landau (Rheinland-Pfalz) betroffen. In Landau stimmten 84,3 Prozent der IG Metall-Mitglieder für einen unbefristeten Arbeitskampf, die dortige Belegschaft befindet sich seit heute im Streik.

Ansprechpartner vor Ort:
Uwe Bauer, Geschäftsführer IG Metall Schwäbisch Hall, 0151/16239402

Letzte Änderung: 19.06.2018


Adresse:

IG Metall Villingen-Schwenningen | Arndtstraße 6 | D-78054 Villingen-Schwenningen
Telefon: +49 (7720) 8332-0 | Telefax: +49 (7720) 8332-22 | | Web: www.villingen-schwenningen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: